Veranstaltungen

Sommerkino

22.06.2020 bis 31.08.2020
Ort: in und um Freistadt
Veranstalter: Local-Bühne
Einige der schönsten Sommerkino-Plätze des Landes werden auch heuer wieder von der Local-Bühne mit ausgewählten Filmen bespielt. Mit Konzerten oder Kinowandertagen als Rahmenprogramm bieten die Sommerkinoabende regelmäßig auch mehr als "nur" Film. Einer der Höhepunkte in der Sommerkino-Saison sind die Abendveranstaltungen auf dem Braunberg. www.local-buehne.at

Ausstellung: Carl Kronberger - Späte Rückkehr in die Vaterstadt

27.06.2020 bis 04.10.2020
Ort: Gesindehaus im Schlossmuseum
Veranstalter: Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt
Schon der Dichter Adalbert Stifter hat dem Freistädter Maler Carl Kronberger, der ab 1859 in München wirkte, eine „edle Pinselführung“ attestiert. Das Freistädter Schlossmuseum zeigt nun erstmals Werke des „Oberösterreichischen Spitzweg“ in einer Sonderausstellung. Durch das Entgegenkommen eines privaten Sammlers können noch nie gezeigte Arbeiten dieses berühmten Freistädter Malers dem interessierten Publikum präsentiert werden.

Ausstellung "500 Jahre Freistädter Schützenwesen"

27.06.2020 bis 04.10.2020
Ort: Schlossmuseum Freistadt
Veranstalter: Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt; Kurator: Alois Preinfalk
Die mittelalterlichen Stadtgründungen zeichneten sich durch ihre Autarkie in der Versorgung und Verwaltung aus. Zum Schutz dieser überlebenswichtigen Infrastrukturen wurden Schützengilden gegründet, die aus Bürgern der Stadt bestanden. Jeder Bürger hatte Rechte und Pflichten, zu denen gehörte auch die Verteidigung. Auch Freistadt hatte ein aktives Schützenwesen. Die Mitglieder standen mit Standeskollegen anderer Städte in ständigem Kontakt. Die Sonderausstellung im Schlossmuseum gibt einen Überblick über das spätmittelalterliche und neuzeitliche Schützenwesen.

Lebkuchenausstellung: Stationen einer märchenhaften Stadt -- Ausstellungsbeginn wird VERSCHOBEN --

24.07.2020 bis 02.02.2021
Ort: Schlossmuseum/Säulenhalle
Veranstalter: Schlossmuseum Freistadt
Die einzigartige Sonderausstellung zeigt viel Interessantes in Lebkuchengebilden, Bildern, Fotomontagen und Texten über das Werden, Wachsen und Sein von Freistadt aus dem großen Puzzle der 800-jährigen Geschichte. In 16 wunderschönen Vitrinen in der Säulenhalle des Museums, in drei großen Fensternischen, im Vorraum und im Burgverlies des Bergfrieds sind einmalige Exponate ausgestellt. Hauptattraktion der Ausstellung sind die vom akad. Maler Mag. Herbert Wagner aus dem von Hans Lubinger hergestellten Spezial-Lebkuchenteig gestalteten, künstlerisch großartigen Türme, Tore und Sehenswürdigke...

Workshop Tanz & Digitale Kunst -- VERSCHOBEN auf 2021 --

04.08.2020 bis 08.08.2020
Ort: Messehalle und Alte Versteigerungshalle
Veranstalter: Festival theaterzeit//Freistadt
Preis: Infos und Tickets: www.theaterzeit.at
Kredance Company Budweis Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VIVID“ bietet das Festival theaterzeit//Freistadt einen mehrtägigen Kreativ- Workshop an. International tätige Profis und KünstlerInnen führen die TeilnehmerInnen im Alter von 15-99 Jahren in die Bereiche Tanz und Digitale Kunst/Neue Medien ein. Der Workshop soll konkrete Einblicke in die verschiedenen Kunstformen geben und viel Raum für Experimentelles und neue künstlerische Zugänge bieten. Die gemeinsam entstandene kreative Arbeit der WorkshopteilnehmerInnen wird am Ende des Festivals in der Messehalle öffentlich präsentiert. Ei...

Vivid Kunstschau -- VERSCHOBEN auf 2021 --

05.08.2020 bis 08.08.2020
Ort: Messehalle Freistadt
Veranstalter: Festival theaterzeit//Freistadt
Preis: Eintritt frei!
Heimat. gestern/heute/morgen Eröffnung Kunstwerkschau: 5. August 2020 um 16.00 Uhr (freier Eintritt) Abschlussprogramm Performance Projekt Else 2: 8.August um 20.00 Uhr Informationen: https://www.theaterzeit.at/vivid-freistadt-transnational.html Die BesucherInnen erleben eine ungewöhnliche performative Ausstellung & Werkschau zum Thema Heimat - gestern/heute/morgen. Als durchgehend stattfindender Programmpunkt der Reihe Vivid Freistadt transnational findet in Zusammenarbeit mit dem regionalen Künstlerkollektiv MÜK - einer Plattform für kreative MühlviertlerInnen mit über 90 KünstlerInne...

Der kleine Prinz von Saint-Exupéry -- VERSCHOBEN auf 2021 --

08.08.2020
Ort: Messehalle Freistadt
Veranstalter: Festival theaterzeit//Freistadt
Preis: Infos und Tickets: www.theaterzeit.at
Theaterstück mit Video, Musik & Bewegung im Rahmen des Festivals theaterzeit//Freistadt Mit über 80 Millionen verkauften Exemplaren gehört „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry zu den meist verkauften Büchern der Welt. Die Geschichte vom kleinen Prinz steht für die Suche nach dem „Wer bin ich?“, nach Identität und Zugehörigkeit. „Bitte, zeichne mir ein Schaf.“ „Wie bitte?“ „Zeichne mir ein Schaf!“ So beginnt die märchenhafte Geschichte über Freundschaft, Menschlichkeit und Einzigartigkeit. Diesem wunderbar poetischen, modernen Märchen gibt das Theater „chamaeleon“ einen ganz beson...

Kräuterweihe

15.08.2020
Ort: Stadtpfarrkirche
Veranstalter: Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft Freistadt
Preis: Eintritt frei!
mit Mundartgottesdienst Kräuterweihe der Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft mit Mundartgottesdienst mit dem Stelzhamerbund: Traunviertler Messe – komponiert von Hubert Tröbinger – Text Christine Kaltenböck; Freistädter Erstaufführung durch den Rainbacher Dreigesang‘ und Volksmusikgruppen der Landesmusikschule Freistadt. Foto © Abobe Stock

33. Internationales Filmfestival Freistadt

25.08.2020 bis 30.08.2020
Ort: Kino, Local-Bühne und Salzhof Freistadt
Veranstalter: Local-Bühne
DER NEUE HEIMATFILM An fünf Festivaltagen laden rund 60 internationale und nationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme – darunter zahlreiche Österreich-Premieren – dazu ein, sich dem immer aktuellen Thema Heimat aus unterschiedlichen Perspektiven anzunähern und sich intensiv damit auseinanderzusetzen. Vom poetischen Essay bis hin zu Thriller und Komödie – die Vielfältigkeit der Erzählungen und Erzählweisen ist seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 1988 ein wichtiges Merkmal des Festivals. Mit seinem Programm versucht das Festival jährlich nicht nur den „Heimatfilm“, sondern auch den vielgestal...

3. Freistädter City Dirt Run -- ABGESAGT --

29.08.2020
Ort: Start und Ziel beim Schilift
Veranstalter: Tripower und Schiliftverein Freistadt
Preis: www.tripowerfreistadt.at
Spaß und Action kommen wieder in die Stadt! Für die Sportlerinnen und Sportler beim City Dirt Run ist kein Hindernis zu groß, dreckig oder kalt. Sie müssen die 5 km lange Strecke u. a. auf einer Siloplane den Schihang hinunterrutschend oder durch den Schlamm robbend überwinden. Reifen-Salat, riesige Strohballen, matschige Bachbetter und viele knifflige Hindernisse mehr warten auf die TeilnehmerInnen – am Ende lohnen sich die Strapazen und die Athleten können sich im Ziel feiern lassen. Start und Ziel beim Schilift I Siegerehrung um 19 Uhr Infos: www.tripowerfreistadt.at Foto © Erwin Pils...